Selbsternte

Selbsternte

Sie wollten schon immer mal gärtnern, haben aber leider keinen eigenen Garten- dann sind Sie auf unserem Hof richtig-wir haben für Sie den Garten auf Zeit.

Eine eigene Gemüseparzelle zu bewirtschaften, ist also nicht nur ein einmalige Gelegenheit dem Klima etwas Gutes zu tun, sondern auch um dem Alltagsstress hinter sich zu lassen, seinen Körper mit wertvollen, saisonallen Produkten zu versorgen und sich mit Gleichgesinnten auszutauschen. Die Palette an angebauten Gemüsesorten wird von Jahr zu Jahr um interessante und vielleicht nicht ganz so alltägliche Kulturen erweitert, Abwechslung auf dem Speiseplan ist demnach garantiert. 

Somit könne selbst eingefleischte Grossstadtfans hier entspannen und abschalten, den alltagsstress hinter sich lassen. Klingt dies nicht wunderbar? Sie sind an der frischen Luft und ihre Kinder sehen und erleben wie und wo das Gemüse wächst. Gemeinsam den Zyklus der Natur hautnah erleben. Am Abend können sie dann gemeinsam ein leckeres Essen zubereiten oder am Lagerfeuer den Tag gedanklich vorüberziehen lassen.

Selbst geerntet Schmucks doch gleich viel besser. Eine schöne Sache.

Selbsternte ist gut für die Gesundheit- nur das Beste für Körper, Geist und Seele.